Zum bocombo-status.de Blog mit weiteren Informationen | RSS-Feed | Updates per Email

Alle Systeme funktionieren

Vergangene Vorfälle

27.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

26.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

25.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

24.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

23.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

22.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

21.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

20.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

19.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

18.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

17.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

16.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

15.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

14.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

13.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

12.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

11.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

10.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

09.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

08.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

07.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

06.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

05.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

04.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

03.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

02.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

01.03.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

28.02.2017

Mailcluster Erreichbar Rechenzentrum St. Wendel

Heute ereignete sich in unserem Rechenzentrumstandort St. Wendel ein Stromausfall. Dies hatte einen Ausfall aller Server in St. Wendel zur Folge.

Er wurde durch eine defekte Batterie an der USV-Anlage ausgelöst. Die defekte Batterie hatte eine Rauchentwicklung hervorgerufen, welche das Rechenzentrum veranlasst hatte, als Notmaßnahme die USV-Anlage komplett zu deaktivieren.

Nach Prüfung des Sachverhalts wurden die Server ca. eine Stunde später reaktiviert. Damit konnten wir gezielt alle Server wieder hochfahren.

Vereinzelt verblieben Server lange Zeit im sogenannten "Filesystemcheck", um ein sauberes Hochfahren zu ermöglichen. Mittlerweile sind wieder alle Server erreichbar.

Hinweis zum Mailcluster: Die Mailinfrastruktur im Internet ist so ausgelegt, dass Mails an einen nicht verfügbaren Mailserver bis zu vier Tage in der Queue liegen bleiben und die Zustellversuche immer wieder zeitverzögert wiederholt werden. Daher werden alle Mails aus dem Zeitraum der Downtime an Sie gesendet wurden, nun mit der Erreichbarkeit der Services nachträglich zugestellt.

Ich entschuldige mich für die aufgetretene Downtime. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Sicherheit der Server Vorrang hat und eine Rauchentwicklung ernst genommen werden muss. Des Weiteren ist auch ein konsistentes Dateisystem wichtig, so dass wir die Dateisystemchecks nicht unterbrechen wollten.

27.02.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

26.02.2017

Es liegen keine Vorfälle vor

25.02.2017

Es liegen keine Vorfälle vor